Augen auf und durch

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Augen auf und durchhome is where your heart is

* Themen
     wide awake
     float on
     Endorphinbatterie
     be quite and drive

* Links
     eric drooker


eine Liebe zur Musik eine Liebe zu den Tönen





weil die Liebe ein schlachtfeld ist

"wir kommen nicht voran, wir kommen nicht zur?ck"
ah wundervoll
eben gerad entdeckt. wie geil!
die szenekrankheit "muffpottersucht"

noch ein tag, dann sind bewegliche ferientage - 3 mal theaterproben - letzte sonderfahrten abfahren= restzeit.
morgen hab ich theoriepr?fung, die ich schon vor 3 monaten h?tte haben k?nnen. verl?sslichkeit ist eine schwerzubeherrschende tugend. wie auch flei? bei dingen die man nicht abkann. morgen geht jemand auf gro?e tour.
3.5.05 17:57


Werbung


Mama, You Been on My Mind

"hey heute ist vatertag ?h ich mein himmelfahrt."
super! wenn leute nicht mal auf anhieb wissen warum sie heute frei haben. was wird denn schlie?lich auch mehr celebriert? himmelfahrt?- nee. ja klar, man wei? was das ist aber sonst. gibts da irgendwelche tollen traditionen, geschenke, besonderes essen? nicht in meinem haushalt und in anderen ist es mir nicht bekannt. ja einige gehen in die kirche, das wars dann. eigentlich scheint alles wie ein sonntag. w?rde es da nicht den vatertag geben. an dem meist nicht-v?ter und die, die gern welche sein w?rden "einen drauf machen". warum? ja...gestottere. tradition und ach ja es muss ja mal son m?nnertag geben. ach ja.ok aber warum betrinken sich dann frauen, bzw. m?tter nicht am muttertag, der dieses jahr doch tats?chlich erst nach dem feuchten vatertag kommt. machen m?tter etwas besonderes an ihrem tag? naja in einigen familien werden sie bevorzugt behandelt und man wird st?ndig in der moi cheri und konsorten wrebung daran erinnert. aber sonst. m?tter m?ssen schlie?lich auch einiges durchhalten bis sie m?tter sind und wenn sie dann m?tter sind, wird es meistens nicht leichter...
nicht-m?tter haben an diesem besonderen tag nichts zu beachten, ausser ihre m?tter. nicht-v?ter hingegen haben an "ihrem" tag immer sehr viel vor. bevorzugung des "starken" geschlechtes? und das in einer welt, die gern so emanzipiert und gleichberechtigt tut, mit aussnahmen.
feiert auch der papst vatertag? er k?nnte ja auch dem "vater" im himmel bedenken. ach nee stimmt ist ja himmelfahrt, da wird sich ja um den sohn gek?mmert. gott hat keinen vatertag. bemitleidenswert, wo er manchen doch so viel bedeutet. sonntag gehe ich mit dem bollerwagen raus und wehe es kommt eine dumme bemerkung.
5.5.05 22:54


...

manchmal kann man froh sein, dass einen wenigstens die lautsprecher unterhalten
13.5.05 22:21


we are the one, who make a better place.

"Remember, if you ever need a helping hand, it's at the end your arm. As you get older, remember you have another hand. The first is to help yourself, the second is to help the others."

(Audrey Hepburn)
16.5.05 20:52





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung