Augen auf und durch

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Augen auf und durchhome is where your heart is

* Themen
     wide awake
     float on
     Endorphinbatterie
     be quite and drive

* Links
     eric drooker


eine Liebe zur Musik eine Liebe zu den Tönen





wide awake

the "real" suburbs

Sometimes I can't believe it
I'm movin' past the feeling
Sometimes I can't believe it
I'm movin' past the feeling again
15.7.11 20:37


Werbung


chuck ragan

Some days we're ripped and torn away
From the shore and tossed to a watery grave
Set adrift in the depths of the drink in the hands of the gods we curse

We call for help when no one's around
Shot down fleeting thoughts never make a sound
Set adrift in the depths of the dark in the heart of the sea where we wish

I feel it in my bones when the storm is close
Then await for the rain and the wind to blow
As dark colors fill the sky I'm drenched I'm feeling so alive
Eyes closed tight my ears open for the boat

We all carry the tune we love
Think of home when the waves and the going get tough
Hold our breath and go down with the wish of just one last kiss to rest

I feel it in my bones when the storm is close
Then await for the rain and the wind to blow
As dark colors fill the sky I'm drenched I'm feeling so alive
Eyes closed tight my ears open for the boat
17.9.07 21:02


ach du scheiße.
manche dingen ändern sich wie erwartet, aber trotzdem ist man schockiert ein bisschen.
"als erstes geahnt. als letztes gewusst"
mein kind wird chuck heißen. je nach geschlecht mit zusätzlichem 2. namen.
"and all we can do ist breathe"
das finale war so schlimm, viel mehr als damals als danny starb und so. viel schlimmer als die 3 folgen. it is so over
25.5.07 02:43


it was good friday

wann ist der beste zeitpunkt einen mitarbeiter zu entlassen?
war heute eine kernfrage in meiner einen vorlesung.
im kopf bei mir wandelte es sich um in:
1. wann ist der beste zeitpunkt jemanden zuverlassen oder 2. wann ist der beste zeitpunkt um verlassen zu werden?
it's easier to leave, than to be left behind sang ein älterer herr mal...
beste: ist ein wort was da rein gefühlsmäßig nicht reinpasst. zu positiv.
zietpunkt: 1. ich glaube,es endet nicht wenn man jemanden verlässt, sondern in dem moment wenn man merkt das man jemanden verlassen wird. also kein punkt, sondern spanne. aber die verbale mitteilung geschiet in einem timepoint. macht man es gleich sofort? lässt man sich zeit? wenn ja, warum? wegen der letzten hoffnung die in einem keimt das sich noch was ändert? das man vllt noch was ändern kann? weil man angst hat jemanden zu verletzten? mitleid? oderweil man einfach auf den "richtigen augenblick" warten möchte, der ja im prinzip nie exisitert in so einer situation. möchte man etwas ändern, damit es einem leichter fällt, weil der bald verlassene es anders verkraftet? fremdgehen ist die ausredsloseste begründung. irgendetwas machen, damit sich der spieß vllt wendet?
und wenn das alles nicht klappt odr weil man es nicht kann?
reaktionsschnell... aber bitte persönlich. sofort beim nächsten aufeinander treffen. allein. oder vorbereitet. geplant. letzter abend. zu ende, michael.
einfach kurz vorm wochenende, dann hat man zeit sich neu zu ordnen, bevor der alttag einen wieder mitnimmt...
2. am wochenende? an allen tagen die auf g enden u mittwochs? nein... am schlimmsten ist es kurz vorm wochenende. man muss das ganze wochenende allein verbringen. alles ist anders. die stützen sind weg. die bahnen verschwommen, die gleise zerstört. alkohol bitte. am besten"" wäre es am sonntag abend. nächster tag alltag, arbeit, lernen, wichtige dinge erledigen, kopf voll. man ist in seinen bahnen, hat halt in haltlosen dingen. nicht alles ist auf den kopfgestellt.

gez.
müdigkeit. betrunkenheit. selbstmitleid
25.5.07 02:36


black hole without sun

es ist doof. immer wieder passiert es mir. ich stelle leuten, die ich mag, leute vor, die ich mehr als nur mag, und dann mögen die sich mehr als nur mögen.
ich möchte diese gabe gerne bei ebay versteigern, aber ich glaube das mindestgebot würde nie erreicht werden.
gestern hat er sich nicht gemeldet. heute hab ich ihn gesehen. und vergessen das zu sagen und zu fragen,was ich in meinem kopf schon geübt hatte, mit handgesten... einfach nicht mehr dran gedacht. ignoriert. wie ihn fast. enttäuscht worden zu sein und angst vor noch schlimmeren? unterewusstsein ist an asshole sometimes. er sah gut aus. ein bisschen zurecht gemacht, denn er ging noch aus. ich nicht. freundschaft ist wichtiger als das?! unterbewusstsein meint scheinbar ja.
morgen ruf ich jemanden an, der stelle ich leuten vor. denn darin in ich gut. networking bei dem das working manchmal weh tut. und das net um ein herum fester wird, während sich die knoten an meinem ende langsam lösen.
25.5.07 02:17


teil II - irgendwann werden wir alle sterben, ohne vorher gefragt zu werden

ich hab freunde gehabt, die waren 27. haben eine politik auf lehramt sudium abgebrochen und sich mit nebenjobs über wasser gehalten und heimlich gehofft mit ihrer band erfolgreich zu werden, obwohl erfolg ja untrue wäre.
andere mit 21. leben beim vater von hartz VI. neunte klasse gym abgebrochen, keine lust mehr, nebenjobs, praktika, bei den grünen agiert, buch geschrieben, eigenes label veröffentlicht, vorlesungen ++, las ich das letzte mal mit ihm geredet hab, machte er schulabschluss nach...
warum komme ich mit meinen neuen frisch-vom-allg-gymnasium-stammenden kommilitonen schlechter klar, als mit den auf-2.-bildungsweg, mit ausbildung oder bw/zivi leuten?
14.10.06 20:41


ich habe es noch nie geschafft eine beziehung oder "feste" bindung länger aufrecht zuerhalten als gerade mal 3 monate.
ich bin 5 vor 20. kein grund zur sorge...
dachte ich immer.
eine freundin von mir ist ein halbes jahr jünger und hat sich vor einer woche mit ihrem seit knapp 2 jahren habenden partner verlobt. sie macht ne ausbildung, die ihr gefällt, sie baut sich was auf, sie hat ziele, sie steht mitten im leben...
ich nicht. nocht nicht. nie. ich kann mir sowas nicht mal ansatzweise vorstellen.
eine gute grundschulfreundin hab ich vorletzte woche wieder getroffen. sie musste zum arzt wegen verspannungen die sie seit der geburt hat.
eine gute realschulfreundin traf ich vor einem jahr im bus. damals war ihr soh gerade 2 jahre alt und sie hat sich schilder von einer baustelle geklaut um sein zimmer damit zu schmücken.
eine freundin von mir aus meinem ersten jahr auf dem fachgym, hat mittlerweile seit einem halben jahr ein baby.

wenn sie mich mal treffen und probleme haben, erzählen sie sie mir und fragen sie mich nach rat. wieso?
sie stehen doch allg. gesellschaftlich gesehen mitten im leben.
14.10.06 20:33


jetzt wohn ich nicht mehr zuhause. meine eigene wohnung ist toll, zwar noch etwas ung/bewohnt aber sonst gehts. ich vermiss nur einen pc und i-net und fernsehr. deswegen musste ich heute nach hause.
nächstewoche muss ich mir einen laptop zulegen.
ich wollte sowieso schon immer einen haben.
im bett liegen und am pc sein, im park sitzen und am pc sein, auf der fensterbank, im zug,...

was ist ne solide laptopmarke?
14.10.06 20:19


Okay, I was the one who was drunk. And you are not that good looking.
Maybe not today. But last night, last night I was very good looking. I had my red shirt on. My good looking shirt and you took advantage.


Endlich fängt die neue Staffel an
und meine immatrikulationsbescheinigung ist auch da
jetzt brauch ich nur noch ein zimmer und dann goodbye hh-ausgestadt
hello h -ausgeh-wohn-und-studier-stadt
21.9.06 17:54


Angel

Leidenschaft
sie lauert in uns allen
Sie schläft und wartet
Und plötzlich bricht sie unerwartet und ungewollt hervor
Sie öffnet ihr Maul und heult


Sie spricht zu uns und leitet uns
Die Leidenschaft beherrscht uns alle
Und wir gehorchen ihr- was bleibt uns anderes übrig


Die Leidenschaft beschert und die stärksten Empfindungen
Die Wonnen der Liebe
Das Feuer des Hasses
Und den tiefen Schmerz der Trauer


Manchmal ist der Schmerz größer als wir ihn ertrangen können
Könnten wir ohne Leidenschaft leben
fänden wir vielleicht etwas frieden
Doch in unserem Inneren wären wir leer
leere Räume
dunkel und verlassen
Ohne Leidenschaft wären wir so gut wie tot
24.8.06 18:01


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung